Stratacache schließt den Erwerb von Scala ab 

16.02.2018

Stratacache hat die Übernahme aller Scala-Anteile und -Abteilungen weltweit abgeschlossen, einschließlich Scala Inc., Scala BV, Scala KK und Scala Nordic AS. Dieser strategische Vorgang wird das Wachstum von Scala weltweit fördern, durch den Zugang zu Stratacache-Ressourcen und -Technologieplattformen sowie durch die Öffnung des Weges zu weiteren Aufkäufen im Rahmen der Marke Scala. „Scala hat eine exzellente Marke geschaffen und in den vergangenen dreißig Jahren einen hervorragenden Fußabdruck auf der Welt hinterlassen, indem es seine digitale Signatur an die spezifischen Bedürfnisse jeder globalen Region angepasst hat. Durch die strategische Ausdehnung dieses Wachstums mit der vollen Unterstützung durch Stratacaches Hilfe, Dienstleistungen und Kapital wird Scala weiterhin intensiv wachsen“, sagte Chris Riegel, CEO von Stratacache. „Nach Scalas starkem Wachstum 2017 verdeutlichen wir, dass die Marke Scala Teil der Stratacache-Familie digitaler Medien und Marketing-Technologieunternehmen ist, sodass die einzigartige Chance besteht, die vergrößerte Plattform – einschließlich Software, Hardware, Kundendienst und Support –in den Dienst führender weltweiter Marken zu stellen.”

 

Zurück