Vom Verkaufsraum zum Showroom

15.11.2017

DIA – Dittel Architekten gestaltet ersten Flagshipstore für Mußler Beauty by Notino in Stuttgart.
Die Architekten haben für Mußler Beauty by Notino, eine Fusion aus der Stuttgarter Traditionsparfümerie Mußler Beauty und Notino, europaweit führender Online-Fachhandel für Schönheitspflege, die erste von 10 geplanten Filialen in Deutschland entwickelt, gestaltet und umgesetzt.

Ziel des Konzeptes ist es, die Marke der Online-Offline-Symbiose im Raum erlebbar zu machen.

Die Eröffnung im Einkaufszentrum Gerber findet am 16. November 2017 statt.
Ein ganzheitliches Markenerlebnis steht im Zentrum des Gestaltungskonzeptes. Im Sinne des Point of Experience werden ausgewählte Brands und Neuheiten in Szene gesetzt und Flächen für Kommunikation, individuelle Beratung, Produkttest, Event und Workshop geschaffen. Das Raumkonzept ist offen und flexibel. In Kombination mit einem hochwertigen Material- und Farbkonzept betritt der Kunde ein innovatives Shopkonzept, das ihm Orientierung und Antwort auf den individuellen Lifestyle gibt.

Inspiriert durch einen pulsierenden Markt wird die 320 m2 große Fläche in einen zentralen Treffpunkt mit umliegenden themenspezifischen „Ständen“ zoniert. Zugleich verweisen Farbenvielfalt und flexible Module auf die Inspirationsquelle. Ein Industrieboden und schwarz gepulverte Metallregale vermitteln einen rauen Industrie-Charme, der in einem spannenden Kontrast zur Frische und Sanftheit der Natur in Form einer bepflanzten Wand (Green Wall) und Vollholzmöbeln steht.

Direkt beim Betreten der Ladenfläche steuert der Kunde auf eine Café-Bar mit Lounge und Schminkspiegel zu. Diese bietet Platz für gegenseitigen Austausch und Produkttests in entspannter Atmosphäre. Ebenfalls im Zentrum steht eine Pop Up Fläche, die die Produkte wie Kunstwerke behandelt und selbst zum Blickfang wird. Die Designsprache der umliegenden Einheiten erzählt in Form und Farbe den jeweiligen Inhalt, der sich beispielhaft in eine Föhn- und Frisierbar, nach Duftart sortierte Flakons („frisch und fruchtig“), „Organic Skin Care“ und eine „Men‘s World“ unterteilt.

Zurück