Neuer technischer Produktmanager

26.07.2018

dimedis freut sich über Zuwachs: Ab sofort ist Thomas Malms neuer technischer Projektmanager im Digital Signage-Bereich bei dimedis. Bei seiner Tätigkeit wird er neue Projekte rund um die Digial Signage Softwarelösung kompas betreuen und ausbauen. Dabei kann er auf seine mehrjährige Erfahrung als Projektmanager zurückgreifen. Thomas Malms berichtet direkt an den Bereichsleiter Digital Signage Patrick Schröder. Der gelernte Mediengestalter Digital & Print mit Fachrichtung Gestaltung und Technik war zuletzt bei einem Kölner Digital Signage-Unternehmen als Projektmanager Digital Signage tätig. Dort war er mit der Konzeptionierung und Realisierung von Kundenprojekten betraut; diese Tätigkeit wird er auch bei dimedis fortführen. Zuvor absolvierte Thomas Malms im Zuge seiner Verbundausbildung an der RWTH Aachen Stationen im Studio Bremen und der mainstream media solutions. Hier konnte er seine Leidenschaft für Digital Signage und DOOH entdecken und war dadurch zuletzt als Assistent der Geschäftsführung für die Bereiche Projektmanagement und Softwareschulung verantwortlich. Thomas Malms über seinen Einstieg bei dimedis: „Das starke Wachstum des Unternehmens zeigt, dass dimedis mit kompas einen starken Platz am Digital Signage Markt inne hat. Die umfassenden Möglichkeiten der Softwarelösung bei gleichzeitig intuitiver Bedienung erlauben uns Projektmanagern, flexibel und schnell auf die Anforderungen und Kundenwünsche zu reagieren.“

Zurück